Wie Du Deinen Diffuser reinigst

Die doTERRA-Diffuser sind wertvolle Begleiter für zu Hause oder im Büro. Abhängig von den ätherischen Ölen, die Du verdampfst, reinigen sie die Luft, die Du atmest und erfrischen den Raum mit Ölen, die für Deine Bedürfnisse verwendet werden.

Damit Dir Dein Diffuser viele Jahre lang gute Dienste leisten kann, ist es wichtig, dass Du ihn regelmäßig gründlich reinigst. Bei längerer Lagerung können ätherische Öle oder übrig gebliebenes Wasser Dein Gerät angreifen und seine Funktionsfähigkeit beeinträchtigen. Außerdem kann sich das Aroma-Erlebnis negativ auswirken, wenn im Diffuser ätherische Ölreste kleben.



Um Deinen Diffuser über viele Jahre in einwandfreiem Zustand zu halten, wische ihn nach jedem Gebrauch ab und lass ihn trocknen, bevor Du ihn erneut verwendest. Für eine schnelle Reinigung kannst Du Zitronenöl kurzzeitig verteilen. So kannst Du die Rückstände einfacher entfernen, bevor Du sie auswischst.

Ich empfehle Dir, den Diffuser darüber hinaus einmal im Monat oder nach Bedarf gründlich zu reinigen. Das geht so:

  • Schalte den Diffuser aus

  • Fülle den Wasserbehälter bis zur Hälfte mit Wasser

  • Gib 10 Tropfen reinen weißen Essig in den Wasserbehälter

  • Schalte den Diffuser ein und lass ihn drei bis fünf Minuten lang laufen, bis sich der Essig überall verteilt hat

  • Entleere den Wasserbehälter vollständig

  • Wische die Ränder des Wasserbehälters und den Ultraschall-Nebelchip mit einem in weißen Essig getauchten Wattestäbchen ab

  • Spüle den Wasserbehälter mit klarem Wasser aus

  • Wische den Behälter mit einem trockenen Tuch ab und lasse ihn lufttrocknen, bevor Du ihn erneut verwendest


Ich wünsche Dir viele schöne Dufterlebnisse und bin bei Fragen gerne für Dich da. Schick mir einfach eine E-Mail an info@katharinaellmaier.com oder trag Dich für einen unverbindlichen ESSENTIAL INSPIRATION CALL ein.


ganz.herz.lich

Deine Katharina

6 Ansichten

+43 650 2457898

Katharina Unger-Ellmaier

©2020 ganz.herz.lich e.U.

AGB | Impressum 

katharina_logo_screen2.png
0