So arbeite ich

Wir alle sind Teil eines gemeinsamen Energiefeldes, dem morphogenetischen Feld. Du kannst Dir dieses Feld wie unzählige unsichtbare Netze vorstellen, die alles durchdringen. Diese Netze sind zu einem allumfassenden Bewusstseinsfeld verwoben und so findet auf einer uns unbewussten Ebene ein ständiger Informationsaustausch zwischen den Feldern statt. 

 

Alles, was uns ausmacht - unsere Persönlichkeitsstruktur, Prägungen, unsere Lebensgeschichte und -themen, all unsere Erfahrungen, unsere Fähigkeiten und unser Potential, unsere tiefen Wünsche und Sehnsüchte, unsere Verletzungen und Blockaden,  … alles das und vieles mehr ist in unserem Feld gespeichert. Ein Großteil davon ist uns einfach nicht bewusst.

 

Weil alle Felder über das morphogenetische Feld miteinander verbunden sind, ist es möglich, Informationen aus anderen Feldern auszulesen und diese zu überbringen. Grundsätzlich haben wir alle die Fähigkeit, mit diesem allumfassenden Bewusstsein Verbindung aufzunehmen. Jeder kann das lernen. Manche Menschen sind von Anfang an sehr stark mit dieser Quelle verbunden. Meist sind das Menschen mit einer außergewöhnlich hohen Empathiefähigkeit, die sich gut in andere hineinversetzen können, die sehr feinfühlig sind, Unausgesprochenes spüren und Dinge wissen, die sie eigentlich gar nicht wissen können. Bestimmt kennst Du jemanden, auf den all das zutrifft. 

 

Auch ich hatte von Beginn an Zugang zu dieser unerschöpflichen Quelle - mir war es nur lange Zeit nicht bewusst. Seit ich denken kann, fühle ich intensiv mit anderen mit. Ich kenne die Ängste, den Schmerz und Freude meiner Mitmenschen, ihre tiefen Sehnsüchte und unerfüllten Wünsche, sehe ihr Potential und wo sie sich selbst noch im Weg stehen. Bevor ich meine Fähigkeit als Gabe erkennen konnte, habe ich diese vielen Informationen als große Bürde wahrgenommen, weil ich ständig voll fremdem Weltschmerz war, mich erschlagen fühlte und mich nicht abzugrenzen wusste.

 

Mit der Zeit lernte ich, meine Gabe konstruktiv zu nutzen. Ich verstand, dass Veränderung alleine dadurch möglich wird, dass ich einen kraftvollen Raum eröffne und Menschen mit meinem feinen, intuitiven Wissen darin unterstütze, sich tief in sich selbst, in ihrer kraftvollen Seelen-Essenz zu verankern. 

 

Im Seelen.Dialog bin ich unmittelbar mit Deiner Seelen.Frequenz verbunden. Ich fungiere als Sprachrohr von Deiner unbewussten hin zu Deiner bewussten Ebene. Diese Verbindung passiert ganz automatisch, sobald wir miteinander in Kontakt treten. Dabei ist es unwesentlich, ob wir einander persönlich begegnen oder über Skype, Telefon bzw. schriftlich über SMS oder WhatsApp miteinander kommunizieren. 

Ich öffne für Dich einen hochfrequenten Heilraum und führe Dich in eine tiefe, ehrliche Verbindung mit Dir selbst, mit Deinem Innersten Wesen. Wir arbeiten immer mit dem, was jetzt da ist. Ich begleite Dich durch Deinen inneren Heilungs- und Wachstumsprozess.  Alles, was dabei an Ängsten, Schmerz, Scham und anderen alten Speicherungen in Dir auftaucht, darf da sein, damit es jetzt heil werden kann und sich ein neuer Raum in Dir öffnet, aus dem heraus Du noch kraftvoller wirken kannst in Deinem Leben.

 

Dieses intensive Eintauchen und die ehrliche Begegnung mit Deinem tiefsten Inneren ist ein sehr intensiver, hoch transformativer und heilsamer Prozess, der Deine Seelen-Essenz und Dein Schöpferpotential kraftvoll in Dir aktiviert.

 

Du bekommst Zugang zu einem neuen, umfassenden und wahrhaftigen Selbstbild. Du lernst Dich auf einer sehr tiefen Ebene kennen und Deiner inneren Weisheit, Deiner Intuition immer mehr zu vertrauen. Das ermächtigt Dich, Dein Leben selbstbestimmt und kraftvoll zu gestalten - genau so, wie es Dir am besten entspricht.

+43 650 2457898

Katharina Unger-Ellmaier

©2020 ganz.herz.lich e.U.

AGB | Impressum 

katharina_logo_screen2.png
0